Tags Posts tagged with "Fondue"

Fondue

0 434 x angesehen

Titel: Appenzeller Fondue
Kategorien: Käsegerichte
Menge: 4 Portionen

============================== ZUTATEN ==============================
1 Knoblauchzehe
1/2 Ltr. Herber Weißwein
300 Gramm Emmentaler Käse; grob
— geraffelt
400 Gramm Appenzeller Käse; grob
— geraffelt
3 Essl. Stärkemehl
20 ml Zwetschgenwasser
1 kg Dunkles Bauernbrot;
— kross, – aber nicht zu
— dunkel

Man kann von dem eine Käse mehr und von dem anderen weniger nehmen.
Je höher der Anteil des Appenzellers, desto kräftiger schmeckt die
Fondue ;-9 Wein in die Fonduekachel giessen und erwärmen.
Knoblauchzehe hineinpressen. Geraffelten Käse nun nach und nach
unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel zugeben.

Das Stärkemehl im Kirschwasser verrühren und zugeben, sobald der
Käsebrei zu kochen beginnt, weiter rühren und noch einmal aufkochen
lassen.

Die Fondue auf den Brenner stellen, diesen so regulieren, dass die
käsemasse lächelt, wie man in der Schweiz sagt, also gerade köchelt.

Das in Würfeln geschnittene Brot nimmt sich jeder auf seinen Teller
und zieht es unter rühren durch die Fondue.
* Quelle: fixed & modified posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.
north.de Erfasser: Bollerix Datum: 09.03.1995 Stichworte: Fondue,
Käse, Geschmolzenes, Schweiz, P4

Stichworte: Schweiz, P4, Käse, Geschmolzenes, Fondue
:Stichworte : Käsegerichte

=====

0 451 x angesehen

Titel: Andalusisches Fondue
Kategorien: Käsegerichte
Menge: 4 Portionen

============================== ZUTATEN ==============================
400     Gramm  Allgäuer Emmentaler grob
— geraffelt
200     Gramm  Tilsiter grob geraffelt
1            Knoblauchzehe; mindestens
350        ml  Fino Sherry; trocken
1      Essl. Stärkemehl
20        ml  Spanischer Weinbrand
1/2      Spur  Muskatbluete
1      Essl. Paprika edelsüß
1/2      Teel. Rosenpaprika
3      Spur  Weisser Pfeffer;
— fischer
1      Spur  Doppelkohlensaures
— Natron
1        kg  Krosses Weissbrot; oder
— Wasserbrötchen

Sherry in einer Fonduekachel erhitzen, dabei die geschälte
Knoblauchzehe hineinpressen. Nacheinander den Käse einstreuen und
dabei ständig rühren, damit sich keine Klumpen bilden.

Ist aller Käse geschmolzen und eine glatte Creme entstanden, so wird
der Weinbrand, in dem das Stärkemehl aufgelöst wurde, eingerührt.

Die nun dicker gewordene Fondue mit Muskatbluete (ganz wenig) sowie
reichlich edelsüssem Paprika ein wenig Rosenpaprika und Pfeffer
abschmecken.

Unmittelbar vor dem Essen das doppelkohlensaure Natron einrühren.

Wie üblich mit Brot- oder Brötchenstückchen aus der Kachel essen.

Wer diese Fondue echt spanisch zubereiten will, der begnüge sich
nicht mit einer Knoblauchzehe, sondern drückt mindestens 2, besser
noch mehr Knoblauchzehen in den Sherry.
*  Quelle: posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.north.de Erfasser:
Bollerix Datum: 09.03.1995 Stichworte: Fondue, Käse, Geschmolzenes,
Spanien, P4

Stichworte: Spanien, P4, Käse, Geschmolzenes, Fondue
:Stichworte     : Käsegerichte

=====

0 444 x angesehen

Titel: Ananas-Fondue
Kategorien: Fondue
Menge: 4 Portionen

350 Gramm Ananasscheiben
Weisswein, trocken
400 Gramm Greyerzer
200 Gramm Emmentaler
4 Teel. Speisestaerke
Currypulver
Weisser Pfeffer

Die Fruechte gut abtropfen lassen und den so gewonnen Saft
mit dem Weisswein auf 300 ml ergaenzen. Die beiden Kaesesorten
fein wuerfeln oder raspeln, die Speisestaerke mit der Fluessigkeit
anruehren, in einem Fondue topf auf der Kochplatte zum Kochen
bringen. Unter staendigem Ruehren den Kaese hinzufuegen und
Koecheln lassen, bis eine voellig glatte Masse ent- steht. Mit
Currypulver und weissem Pfeffer abschmecken, dann das Fondue auf
dem Rechaud weiterkoecheln lassen. Als Beilage: Weissbrotwuerfel,
in Stuecke geschnittene Ananasscheiben, Bananenscheiben,
Birnenstuecke.

17.01.1994
:Stichworte : Fondue

=====