Karpfen in Biersauce mit Rote Bete Spaghettini

Karpfen in Biersauce mit Rote Bete Spaghettini

0 449 x angesehen

 

Titel: Karpfen in Biersauce mit Rote Bete Spaghettini
Kategorien: Fisch, Sauce, Alkohol, Backen
Menge: 4 Portionen

=============================== FISCH ===============================
2 Karpfen (a 700 g); oder 1
— Karpfen (a 1,5 kg)
Kuechenfertig
500 ml Malzbier
1 Thymianzweig
1 Knoblauchzehe
20 Gramm Puderzucker
30 ml Cidre
1 Karotte; klein geschnitten
2 Schalotten klein
— geschnitten
1 Staudenselleriestange
— klein geschnitten
1 Sternanis
1 Lorbeerblatt
5 Pimentkoerner
40 Gramm Butter; (I)
20 Gramm Butter; (II)
20 Gramm Lebkuchen
Salz
Pfeffer, weiss; a.d.M

===================== SPAGHETTINI UND ANRICHTEN =====================
Zutaten und Zubereitung
— siehe Rezept:
Rote Bete Spaghettini

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Karotte, Schalotten und Sellerie in einer Kasserolle mit Butter (I)
ausschwitzen, mit Puderzucker bestaeuben und leicht karameliseren.
Anschliessend mit Malzbier und Cidre abloeschen und leicht
durchkoecheln. Lorbeer, Piment und Steranis hinzugeben.

Karpfen mit Salz und Pfeffer wuerzen, den Bauchraum mit ein paar
Butterflocken (II), Thymian und Knoblauch fuellen und in die Sauce
legen, wenden und die Kasserolle mit dem Deckel schliessen oder mit
gebutterter Alufolie abdecken. Das Ganze in den 200 Grad heissen
Backofen geben und je nach Groesse ca. 25-35 Minuten ziehen lassen.

Anschliessend den Fisch herausnehmen und warm stellen. Die Sauce
durch ein Sieb passieren, Lebkuchen hineinreiben und unterruehren.
Bei kleiner Hitze reduzieren.

Quelle: Frank Buchholz in : WAZ 11.11.2000

erfasst: tom
:Stichworte : Alkohol, Backen, Fisch, Sauce

=====

SIMILAR ARTICLES

0 477 x angesehen

0 534 x angesehen

NO COMMENTS

Leave a Reply